PD Dr. med. Birgit Wetzka

PD Dr. med. Birgit Wetzka
Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe
 
Schwerpunkt Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin
 
  • Jahrgang 1964
  • 1983-1991 Studium der Humanmedizin an der am der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i. Br.
  • 1992 Medizinische Dissertation an der Universitätsfrauenklinik (UKF, Abt. Gynäkologische Endokrinologie) unter Leitung von Prof. Dr. med. H. P. Zahradnik „Eicosanoidproduktion schwangerschaftsspezifischer Gewebe nach unkomplizierten und pathologischen Schwangerschaften.
  • 1993-1994 Ärztin im Praktikum in der Medizinischen Klinik Schwenningen
  • 1994-1995 Fellowship im Department of Obstetrics and Gynaecology der Cambridge Medical School unter Leitung von Prof. St. Smith, Cambridge, UK
  • 1996-2001 Facharztausbildung in Gynäkologie und Geburtshilfe an der UFK Freiburg
  • bis 12/2001 Fakultative Weiterbildung in gynäkologischer Endokrinologie und Reproduktionsmedizin in der UFK Freiburg
  • 2003-2005 Weiterbildung in gynäkologischer Endokrinologie und Reproduktionsmedizin im CERF
  • 2004 Habilitation im Fach Gynäkologie (Privatdozentin) zu dem Thema: "Pathophysiologische Aspekte der hypertensiven Schwangerschaftserkrankungen: Lipidstoffwechsel, Eicosanoide und lokale Mediatorsysteme" (Universität Freiburg)
  • 2005: Schwerpunkt Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin
  • seit 2009 Mitglied der Gemeinschaftspraxis CERF 
Publikationen: 
AnhangGröße
Microsoft Office document icon Publikationsliste.doc45 KB